Heute hier

Was ist passiert im letzten Jahr?

- Im Projekt [...] haben wir [...] erreicht.

- Besonderheiten?
 

Spendenergebnis 2019

Morgen dort

Projekte für die Zukunft / Planung / Möglichkeiten
 

Kontakt

Zum Thema Spenden wenden Sie sich bei uns gerne an Frau/Herrn...

Wer nicht zur Bank oder per Online-Überweisung spenden möchte, kann auch dauerhaft einen sogenannten Lastschrifteinzug einrichten. Dafür ist einfach das kleine Formular auszufüllen und ins Gemeindebüro zu bringen oder schicken.

Wer also denkt „Kirchgeld gebe ich sowieso jedes Jahr“ oder „noch lieber möchte ich mein Kirchgeld nicht auf einmal, sondern in kleineren Beträgen zahlen“, für den ist der jährliche Lastschrifteinzug eine Alternative. In Zukunft wird dann regelmäßig abgebucht und Sie müssen nicht mehr zur Bank.

Und wenn sich bei Ihnen etwas ändert, melden Sie sich einfach. Wir ändern es dann. Ohne Fristen oder irgendwelche Laufzeiten.

Selbstverständlich erhalten Sie auch weiterhin den Kirchgeldbrief, um über das aktuelle Spendenvorhaben informiert zu sein. Den beigefügten Zahlschein können Sie dann gerne ignorieren.

Ganz egal, wie Sie sich entscheiden. Wir freuen uns und sind dankbar für die enorme Großzügigkeit und Spendenbereitschaft bei uns [in Beispielgemeinde].